Aktuelles Archiv

Immer aktuell informiert? Abonnieren Sie die neuesten Beiträge oder Pressemitteilungen. Sie erhalten diese bequem per E-Mail.

Kontakt

SCYLLA AG
Bachweid 20
CH-6340 Baar, Zug

Telefon: +41 (58) 218 18 50
E-Mail: info[at]scylla.ch

Flusskreuzfahrtschiffe von Scylla wechseln zu einem saubereren verbrennenden Kraftstoff von Shell

Im September 2015 sind vier Flusskreuzfahrtschiffe der Scylla auf einem sauberen Schiffskraftstoff, Shell GTL Fuel Marine, umgestiegen. Diese vier Flusskreuzfahrtschiffe fahren auf der Seine und Rhône. Mit dem neuen Brennstoff produzieren die Schiffe weniger lokale Emissionen (Feinstaub und NOx) und sichtbaren schwarzen Rauch als mit den bisherigen konventionellen Schiffskraftstoffen. Aufgrund des Kraftstoffes erzeugt der Motor auch weniger Geräusche und der eindringende Dieselgeruch ist Geschichte.

"Scylla nimmt diesen Schritt um noch mehr Komfort für unsere Gäste an Bord zu bieten", sagt Robert Reitsma, CTO von Scylla. "Unsere Schiffe fahren oft in dicht besiedelten Gebieten, wie zum Beispiel Paris. Wir finden es wichtig einen positiven Beitrag zu der Umwelt durch die Verringerung der lokalen Emissionen zu machen. Die ersten Erfahrungen sind sehr positiv. Es gibt in der Tat weniger sichtbare Emissionen. Deshalb überlegt Scylla für die gesamte Scylla Flotte von 25 Schiffen auf Shell GTL Fuel Marine zu wechseln. Die Zusammenarbeit mit Shell passt perfekt zu unserer Vision, weil wir uns auch bemühen ein qualitativ hochwertiges Produkt an unseren Endkunden zu liefern.“

Scylla ist ein führendes Flusskreuzfahrtunternehmen des internationalen Chartermarkts. 42 Jahre lang hat Scylla mehr als 100.000 Passagiere pro Jahr einem unvergesslichen Urlaub mit ihren speziell angefertigten Kreuzfahrtschiffen angeboten. Wie leben nach unserem Motto "Quality, our passion". Wir zeigen jeden Tag unsere Liebe für Gastfreundschaft, Professionalität und Kreativität.
Die Scylla Flotte besteht nun aus 25 Kreuzfahrtschiffen. In den kommenden Jahren wird Scylla mit zwei neuen Schiffen pro Jahr die Flotte erweitern. Das Resultat und das Zeichen für einen erfolgreichen Unternehmen. Die schwimmenden Fünf-Sterne-Hotels werden auf allen grossen europäischen Flüssen wie der Donau, Rhein, Rhône, Seine und Elbe eingesetzt. Unsere Gäste, die von Ländern wie USA, Europa und Asien, können die Höhepunkte von Europa und die viele Hauptstädte, die entlang dieser Flüsse entstanden sind.

Shell GTL Fuel Marine ist die Name des synthetischen Kraftstoffs. GTL steht für Gas-to-Liquids, das chemische Verfahren, in denen Erdgas in einen flüssigen synthetischen Kraftstoff umgewandelt wird. Der Kraftstoff kann für Dieselmotoren aller Größen ohne Änderungen verwendet werden. "Shell GTL Fuel Marine verbrennt viel sauberer als herkömmliche Gasöle" Marcel van den Berg von Shell erklärt: "Shell GTL Fuel Marine enthält praktisch keinen Schwefel oder Aromaten. Zusammen mit der hohen Cetanzahlen führt dies zu weniger Russ, Emissionen und schwarzen Rauch." Marcel van den Berg ist Key Account Manager für Shell Commercial Fuels und nennt einen weiteren Vorteil des Kraftstoffs: "Es ist eine so genannte Drop-in-Fuel, was bedeutet, dass der Kraftstoff sofort verwendet werden kann ohne Änderungen zu den Dieselmotoren. Die Motoren können sofort sauberer operieren.“