Nebenflüsse des Rheins

Entdecken Sie die romantischen und überaus abwechslungsreichen Landschaften, welche Ihnen die Nebenflüsse des Rheins zu bieten haben.

 
close

Die Mosel

Hübsche Weindörfer und steile Rebhänge prägen das unvergleichliche Gesicht der Mosel. Sie fliesst als "Moselle" durch Lothringen, ist dann Grenzfluss zwischen Luxemburg und Deutschland und schlängelt sich schliesslich in vielen Windungen zwischen Eifel und Hunsrück dem Rhein entgegen. Viele historische und sehenswerte Orte lohnen einen Aufenthalt, zum Beispiel Trier, Bernkastel oder Cochem.

Die Saar

Eine wildromantische Landschaft wartet darauf, entdeckt zu werden. Bewaldete Hügel säumen das Ufer, malerische Städtchen laden zur Besichtigung ein. Und der Blick auf die Saarschleife bei Mettlach ist einzigartig.

Der Main

Für unsere Schiffe wird der Main in der Nähe von Bamberg befahrbar. Er fliesst durchs fränkische Weinland, vorbei an bekannten Weindörfern und durch die wunderschöne Barockstadt Würzburg. Die mittelalterlichen Städtchen Wertheim und Miltenberg sind einen Besuch wert, genauso wie die Weltstadt Frankfurt oder Mainz an der Mündung in den Rhein.

Der Neckar

An den Ufern des Neckar liegen Städte wie Heidelberg, Heilbronn, Ludwigsburg und Stuttgart. Hier findet man Geschichte, Romantik, barocke Schlösser und schwäbische Gemütlichkeit. Zahlreiche Ruinen und Burgen säumen den Flusslauf.