Die Reederei

„Alles aus einer Hand“ –dies ist das Besondere der Scylla AG.

Das Einzigartige, jedes Scylla-Schiff wird nach eigenen Plänen und Entwürfen entwickelt, konstruiert und gebaut. Hierzu wird zunächst das Schiffskasko, die Stahlhülle des Schiffes, bestellt und anschliessend unter der Bauleitung unserer Techniker in Holland zusammengebaut.

Das unverkennbare „Scylla-Design“ – nicht nur der Schiffsbau selbst, das komplette Interior-Design wird von der Scylla AG selbst entwickelt. Anschliessend wird der komplette Ausbau des Innenlebens unter eigener Leitung ausgeführt.
In der zweiten Phase wird das Schiff "bereedert", die komplette Hotel- und Nautikausrüstung wird durch die Scylla AG installiert und betrieben. Vom Tau bis zum Rettungsboot, vom Küchentuch bis zum Suppenteller - alles wird unter eigener Leitung sorgfältig ausgesucht und im Schiff eingesetzt.

Danach wird das Schiff "bemannt". Die Crew wird gesucht, trainiert und untergebracht –natürlich auch unter Leitung der Scylla AG.

Das Produkt ist einsatzbereit. Das Schiff wird - samt Besatzung und Dienstleistungen - an grosse Reiseveranstalter national und international verchartert und übernimmt dann, in deren Namen, die Gäste aus aller Welt.

Der einzigartige „Scylla-Service“ – unsere Mitarbeiter kümmern sich um den perfekten Ablauf der Reisen – angefangen von der Entwicklung des perfekten Fahrprogrammes bis zur Anmeldung der Schiffe bei Schleusen, Liegeplätzen oder in Häfen. Natürlich kann auch die Organisation des Ausflugsprogrammes durch unsere Experten vorgenommen werden.
Doch auch an Bord ist der besondere „Scylla-Service“ unverkennbar. Von der Überwachung der Küche und ihrer Produkte bis hin zum ganzen Hotelbetrieb, aber auch die Steuerung der nautischen Seite der Schiffe, wird von unseren Experten vorgenommen.

QUALITY, OUR PASSION. – Vom Bau bis zum Service an Bord, dies ist das Versprechen der Scylla AG.